Welche Mobilen Kasino Spiele sind verfügbar?

Das Wichtigste für Online-Casinospieler ist neben der Möglichkeit, ihr Konto zu finanzieren und Auszahlungen zu beantragen, die Verfügbarkeit von Spielen. Ein vollwertiges Online-Kasino bietet Ihnen normalerweise Zugang zu Hunderten von Online-Slots, verschiedenen Tischspielen und sogar Live-Dealern. Glücklicherweise hinken die mobilen Casino-Apps heutzutage in dieser Hinsicht nicht hinterher.

Tischspiele

Wenn Sie sich für Tischspiele interessieren, können Sie mit den Casino-Apps für Android ganz einfach Blackjack, Roulette, Craps, Baccarat sowie einige andere Spiele spielen, von denen Sie vielleicht ein Fan sind. Mobile Casino-Apps bieten angepasste Versionen dieser Spiele, so dass Sie sie auf Ihren tragbaren Geräten gründlich genießen können. Kleinere Bildschirme haben keinen Einfluss auf Ihr Gesamterlebnis, da Online-Kasinos immer wieder innovative Wege finden, um benutzerfreundliche Schnittstellen für ihre mobilen Anwendungen zu schaffen.

Mobile Casino Roulette Bildschirm

Mobile Casino Blackjack-Schalter-Bildschirm

Mobil-Steckplätze

Online-Spielautomaten sind mit Abstand die beliebteste Gruppe von Online-Casinospielen. Diese Popularität hat sich auch auf mobile Casino-Apps übertragen. Daher können Sie bei den besten Kasinoanwendungen zwischen Dutzenden, wenn nicht gar Hunderten von unterhaltsamen mobilen Spielautomaten wählen. Sie werden sogar in der Lage sein, ernsthaftes Geld zu gewinnen, indem Sie an progressiven Jackpot-Slots wie Mega Moolah spielen.

Beach Life Mobile Slots Screen

Age Of The Gods Mobile Slots Screen

Live-Kasino

Schließlich können Online-Casinos dank moderner Technologien das Live-Casino-Erlebnis direkt auf die Bildschirme unserer Android-Geräte bringen. Während dies vor ein paar Jahren einfach noch nicht möglich war, können heute Spieler aus aller Welt von ihren Handys und Tabletts aus eine erstaunliche Live-Casino-Erfahrung genießen. Während des letzten Jahres oder so haben die Entwickler von Casino-Spielen einige wirklich atemberaubende Lösungen für das mobile Live-Spiel auf dem Handy entwickelt und damit die Dinge auf die nächste Stufe gehoben.

Live Casino Mobile Screen

Baccarat Live Mobile Screen

Wie Sie sehen, können Sie mit Casino-Apps für Android eine breite Palette von Casino-Spielen genießen. Unabhängig von Ihrem Geschmack werden Sie wahrscheinlich etwas finden, das Sie beschäftigt und Ihnen einige Stunden Spaß bietet.

Echtgeld-Casinospiele auf dem Handy spielen

Mit mobilen Casino-Apps können Sie das volle Online-Glücksspielerlebnis genießen. Sie können nur zum Spaß spielen, aber Sie können auch um echtes Geld spielen, genau wie bei den Desktop-Sites und der Software. Da eine Vielzahl von Spielen und Einsätzen zur Verfügung steht, bedeutet dies, dass Sie ernsthaftes Geld gewinnen können, während Sie einige Zeit von Ihrem Android-Handy aus spielen.

Wenn Sie Ihr Konto jemals wieder aufladen müssen oder einige oder alle Ihre Gewinne abheben möchten, bieten Ihnen die Casino-Applikationen für Android eine Menge Optionen. Mit den besten Casino-Apps können Sie Kredit- und Debitkarten (Visa, Maestro, MasterCard), elektronische Geldbörsen (Skrill, Neteller, PayPal, WebMoney), Paysafecards, direkte Überweisungen und vieles mehr verwenden. Wenn Sie eine bestimmte Zahlungsmethode verwenden möchten, erkundigen Sie sich am besten zuerst bei dem jeweiligen Casino, ob es sich um eine Dienstleistung handelt, die dort angeboten wird.

Bitte beachten Sie: Die unten angegebenen Informationen basieren auf persönlichen Erfahrungen und unseren persönlichen Meinungen zu verschiedenen von uns getesteten Anwendungen. Dies ist ein allgemeiner Leitfaden, aber wenn Sie nach spezifischen Informationen zu einer bestimmten App suchen, wenden Sie sich an den Buchmacher.

Casino-App FAQ’s

Wie kann ich wissen, ob eine mobile Casino-App auf meinem Gerät funktioniert?
Wenn Sie ein iPhone oder Android-Handy haben, das nicht sehr alt ist, stehen die Chancen gut, dass die meisten mobilen Casino-Apps funktionieren. Die Apps der meisten Online-Casinos unterstützen eine Vielzahl von iOS- und Android-Betriebssystemen sowie viele verschiedene Geräte wie das Samsung Galaxy, Google Nexus, Sony, LG, Motorola usw.

Gibt es einen Unterschied zwischen einer Casino-App und einer mobilen Casino-Site?
Es gibt normalerweise einige Unterschiede zwischen Casino-Apps und mobilen Websites. Im Allgemeinen werden mobile Kasino-Websites eine größere Anzahl von Spielen zur Auswahl bieten. Die besten Casinoapplikationen, die es gibt, verfügen jedoch oft über eine recht beeindruckende Spielbibliothek.

Sind mobile Casino-Apps sicher?
In den meisten Fällen sind mobile Casino-Apps sicher, geschützt und verursachen auf Ihrem Gerät keine Probleme. Die besten Casino-Applikationen verwenden die gleichen Sicherheitsprotokolle, die auf ihren Hauptsites verwendet werden, so dass Sie sich in dieser Hinsicht keine Sorgen machen müssen.

Was die Funktionalität anbelangt, so bieten von seriösen Online-Kasinos entwickelte Anwendungen in der Regel ein großartiges Benutzererlebnis.

Altcoin Explorer: ICON, das Netzwerk der Blockchain-Netzwerke

Seit die Idee der Blockchain aufgrund der zunehmenden Beliebtheit von Kryptowährungsprojekten entstanden ist, haben mehrere Branchenakteure versucht, die Technologie in verschiedenen Anwendungsfällen einzusetzen. In den folgenden zehn Jahren wurde die Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie (DLT) auf mehrere Sektoren des globalen Geschäftsprozesses angewendet.

ICON als eigenständiges Blockchain-Netzwerk, anstatt eine Marktnische zu befriedigen, schuf seine Infrastruktur als Brücke zwischen dezentralen Projekten. Durch die Verknüpfung der Blockchain und die Erstellung einer Interkonnektivitätsmatrix für DLT-Protokolle können Benutzer die Bereitstellung von Produkten und Diensten mit vollem Spektrum über mehrere Branchen hinweg genießen.

Eine Blockchain-Brücke hilft auch dabei, die dringend benötigte Konsistenz in den Blockchain-Bereich zu bringen, sodass Benutzer problemlos zwischen verschiedenen Systemen migrieren können. Anstatt einen völlig neuen Satz von Protokollen erlernen zu müssen, müssen Benutzer nur eine Schnittstelle zur ICON-Plattform herstellen und die Vorteile einer Vielzahl von DLT-Anwendungen nutzen.

Grundierung für das ICON-Ökosystem

Wie bereits erwähnt, ist ICON als Blockchain gedacht, die andere Blockchains verbindet – ein „Netzwerk von Netzwerken“ – ähnlich wie das Internet eine Schnittstelle für die Verbindung von Millionen von Computern und Bitcoin Revolution auf der ganzen Welt darstellt. Im ICON-Ökosystem ist das Internet-Analogon der Nexus – eine Mehrkanal-Blockchain, die aus anderen Blockchain-Netzwerken besteht, die normalerweise in ihrer „Lite-Client“ -Implementierung enthalten sind.

Die Lite-Client-Implementierung ist eine Version eines Netzwerks, das auf das Wesentliche reduziert ist, um die Bandbreitenanforderungen zu reduzieren. Mit der ICON-Infrastruktur, die als Netzwerk von Netzwerken konzipiert ist, trägt die Verbindung von Lite-Client-Blockchains zur Verbesserung der Gesamteffizienz bei.

Jede Blockchain stellt über Portale eine Verbindung zum ICON Nexus her, die den üblichen Knoten eines typischen Blockchain-Setups ähneln. Mit verschiedenen Blockchains, die um ein Kern-Nexus-Netzwerk geschlungen sind, ist es genauer, ICON als „Loopchain“ zu beschreiben, als die übliche Blockchain-Konfiguration.

Wie das SWIFT-Netzwerk, das die Kommunikation zwischen Banken aus verschiedenen Ländern ermöglicht, ermöglichen Portale Blockchain-Netzwerken die Schnittstelle über ein Blockchain Transmission Protocol (BTP). Nicht alle Portale sind gleich, da der Konsensmechanismus für jede teilnehmende Blockchain bestimmt, ob ein Portal einen einzelnen Knoten oder mehrere Knoten hat.

Zusammenfassend umfasst das ICON-Ökosystem Community, C-Node (Community-Knoten), C-Rep (Community-Vertreter), ICON Republic und Citizen Node (C-Nodes). Die Community ist eine Sammlung von Knoten mit ähnlichen Governance-Protokollen. Durch die Präsenz von Communities kann ICON eine agile Schnittstelle für Projekte innerhalb eines bestimmten Geschäftsprozesses erstellen, z. B. Gesundheitswesen, Versicherungen, E-Commerce usw.

Die Gemeinschaften im Ökosystem bilden die ICON-Republik. Innerhalb der ICON-Republik gibt es C-Reps und Citizen Nodes. C-Reps stimmen über Transaktionsüberprüfungen ab, während Citizen Nodes Transaktionen generieren.

Bitcoin Profit und die Blockketten

Konsens- und Governance-Mechanismen

Da die Konfiguration eine Schleife ist, ist der zugehörige Konsensmechanismus für ICON die Schleifenfehlertoleranz (LFT). Mit ICON als Netzwerk verschiedener Blockchains mit unterschiedlichen Konsensmechanismen bietet LFT eine robuste Lösung für das damit verbundene „Problem des byzantinischen Generals“.

In einfachen Worten beschreibt dieses Problem eine Situation, in der die Belagerung einer Burg in einer Pattsituation ist und die einzige Chance auf einen Sieg durch einen koordinierten gleichzeitigen Angriff aus allen Richtungen besteht. Das Problem ist, dass der General der angreifenden Armee den Angriff allen seinen Männern übermitteln muss, von denen einige Verräter sind. Wie beseitigt der General die treuen Soldaten von den Verrätern?

Das Verbinden verschiedener Blockchains erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Schurkenschauspieler böswillige Absichten ausführen wollen. LFT fungiert als PBFT-Algorithmus (High Performance Byzantine Fault Tolerance), der den Kommunikationsaufwand minimiert, der sich aus der Verarbeitung von Eingaben von mehreren miteinander verbundenen Blockchains ergibt, von denen einige böswillige Artefakte enthalten.

Als Netzwerk von Netzwerken erfolgt ICON ausnahmslos über indirekte Demokratie. Die Governance-Protokolle von ICON ersetzen nicht die der einzelnen Blockchain. Vertreter jeder mit der ICON-Loopchain verbundenen Blockchain stimmen über Upgrades und Richtlinien auf Protokollebene ab. Alle in der ICON-Loopchain vorhandenen Vertreter bilden den Repräsentationskanal.

Ist es Zeit für Bitcoin Cash, nach der Halbierung das Handtuch zu werfen?

Wir alle wissen, dass er kürzlich mit der Halbierung des Bitcoin Billionaire begonnen hat. Wir sprachen auch über einige mögliche Nachteile, zum Beispiel die Massenkapitulation der Bergarbeiter, die Bitcoin die Haschischmacht übertragen hat. Angesichts dessen sagt der Gründer von Adamant Capital, Tuur Demeester, es sei an der Zeit, seine Niederlage einzugestehen.

Wie bereiten sich die Krypto-Wale auf die Halbierung von Bitcoin Cash vor?

Fast einen Monat vor der Halbierung von Bitcoin haben wir einige interessante Entwicklungen im Krypto-Mining erlebt. Eine davon ist, dass sowohl Bitcoin Cash als auch BSV ihre Hash-Power verloren haben, und diese ist an das führende Kryptomoney gegangen.

Laut einem Tweet von Arthur van Pelt von Dragon Industries verlor der Bergbaukonzern Bitcoin Dot Com fast 90 % seiner Bergleute. Es zeigte auch, dass Bitcoin derzeit 93,8 % der Hash-Macht beansprucht. Außerdem hatte Bitcoin Cash nur 1,5 % der gesamten Hash-Macht.

Bitcoin News

Dies wird durch die Halbierung der verifizierten Blockbelohnung beeinflusst. Der beträchtliche Unterschied in dieser Hash-Rate für BCH liegt darin, dass sie vor ein paar Tagen noch höher war, weil die Bergleute mit der 12,5-Belohnung um die letzten Blöcke konkurrierten.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beläuft sich Bitcoin Cash auf 237,58 Dollar, was einen Verlust von -9,31% gegenüber dem Wert vor 24 Stunden bedeutet.

Unterdessen ist heute die Halbierung des BSV eingetroffen. Diese Kryptomonwährung steht bei 191,07 USD, was einem Verlust von 11,77% gegenüber dem Kurs vor 24 Stunden entspricht. Wie bei Bitcoin Cash geschah dies, obwohl es sich in den Tagen vor dem Ereignis in einer Hausse-Rallye befand.

Tuur Demeester: „BCH muss Niederlage eingestehen

Demeester ist der Gründer von Adamant Capital, ein Fürsprecher, Investor und Analyst von Bitcoin. Deshalb ist seine Meinung über Bitcoin Cash für viele entmutigend.

Zunächst einmal sagte er, es sei an der Zeit, davon auszugehen, dass die BCH besiegt wurde. Gegenwärtig hat es kaum Nutzer, und seine Haschrate ist unter anderem im Vergleich zur BTC um 96% gesunken. Unter anderem sagte er: „Freunde lassen nicht zu, dass Freunde Bitcoin Cash kaufen.

Um zu bestätigen, dass es fast keine wirtschaftliche Aktivität mit Bitcoin Cash gibt, empfahl Demeester einen Besuch der TX Highway Cash-Transaktionsanzeige.

Es macht eine Art Vergleich zwischen BTC und BCH, als ob beide auf der Straße unterwegs wären. Die vorbeifahrenden Autos stellen den Wert und die Beträge der Transaktionen dar, die mit jedem Kryptomoney getätigt wurden. Die schnellsten und beständigsten sind Bitcoin, während gelegentlich ein kleiner Teil mit Bitcoin Cash durchgeht.

Overstocks tZERO wird Tezos Blockchain für sein Digital Securities Protocol unterstützen

Das beliebte Blockchain-Unternehmen für Kapitalmärkte, tZERO, gab eine neue Zusammenarbeit mit der Tezos Foundation bekannt. Die Overstock-Tochter will mehr Blockchain-Plattformen außerhalb von Ethereum unterstützen. Daher wird das digitale Wertpapierprotokoll des Unternehmens auch die Tezos-Blockchain verwenden.

tZERO Auf Tezos Blockchain

tZERO, das Blockchain-Projekt des riesigen amerikanischen Internethändlers Overstock, gab heute seine neueste Partnerschaft mit Bitcoin Trader bekannt. Folglich wird das Protokoll für digitale Wertpapiere jetzt die öffentliche Open-Source-Blockchain für Assets und Anwendungen – Tezos – unterstützen.

Laut Aussage war diese Integration der erste Schritt von tZERO bei der Unterstützung anderer Blockchain-Netzwerke neben Ethereum. Potenziellen Emittenten digitaler Wertpapiere, die möchten, dass ihre Projekte mit dem tZERO-Ökosystem kompatibel sind, stehen somit mehr technologische Optionen zur Verfügung.

Saum Noursalehi, CEO von tZERO, stellte fest, dass die Partnerschaft nach erheblichen Anfragen bestehender Unternehmenskunden zustande kommt:

„Die Tezos Foundation war bemerkenswert strategisch bemüht, Tezos zur Blockchain für digitale Wertpapiere zu machen, und wir freuen uns, sie in unserem Open-Source-Protokoll zu unterstützen. Mehrere Emittenten in unserer Pipeline, darunter River Plaza STO von Alliance Investments, haben Interesse an der Nutzung der Tezos-Blockchain bekundet. “

Die Mission der Overstock-Tochtergesellschaft besteht darin, mithilfe der verteilten Hauptbuchtechnologie Finanzdienstleistungen effizienter, zugänglicher und transparenter zu gestalten.

Bitcoin News

Die Erweiterung von Tezos

Hubertus Thonhauser, Ratsmitglied der Tezos-Stiftung, kommentierte die Zusammenarbeit mit tZERO und implizierte, dass ähnlichere Projekte das Netzwerk seiner Firma übernehmen:

„TZERO ist führend in der Blockchain-Innovation für Kapitalmärkte und wir unterstützen das Ziel des Unternehmens, die Einführung digitaler Wertpapiere zu fördern. Wir begrüßen tZERO für die Integration der Tezos-Blockchain in sein Protokoll und freuen uns darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, da immer mehr Emittenten Tezos zur Unterstützung digitaler Wertpapiere verwenden. “

Das beliebte Blockchain-Unternehmen war in den letzten Wochen etwas aktiv. Wie Cryptopotato kürzlich berichtete, hat sich Tezos Southeast Asia (TSA) mit der Association of Chartered Certified Accountants (ACCA) zusammengetan, um die Tezos-Blockchain für Buchhaltungsdienstleistungen und Bildungsprodukte einzusetzen.

Peter Schiff kritisiert mal wieder Bitcoin

Peter Schiff bleibt ein lautstarker Bitcoin-Gegner, der die BTC und ihre Unterstützer zu jedem günstigen Zeitpunkt kritisiert. Der Bitcoin-Gemeinschaft gefällt diese Haltung offensichtlich nicht.

In seinem kürzlichen Tweet versprach Schiff, dass Bitcoin Profit Trader bald eine teure Lektion in Wirtschaft lernen würden, da der Versuch, ihnen das Konzept des Geldes zu erklären, laut Schiff das gleiche sei, wie den Kopf gegen eine Wand zu schlagen.

Schiff hat jedoch ein Faible für Gold (XAU), und im Moment verhält sich der CEO von Euro Pacific Capital genau wie die Bitcoin-Inhaber, indem er sagt, dass es jetzt das letzte Mal ist, dass man Gold zu diesem Preis kaufen kann, bevor es in die Höhe schießt.

Ist Bitcoin Profit Betrug?

‚Gold wird wahrscheinlich aufgrund der QE der Fed steigen

Der Grund für den bevorstehenden Goldpreisanstieg, auf den sich Schiff bezieht, ist das jüngste Rettungspaket der US-Regierung und der US-Notenbank, die ihre Druckerpresse einschalten, um mehr als $6 trl zu schaffen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird Gold bei $1.700 pro Unze gehandelt. Der CEO von Sprott Inc., Peter Grosskopf, glaubt, dass XAU Anfang nächsten Jahres auf 2.000 Dollar pro Unze ansteigen könnte. In einem Interview erklärte er:

„Gold hat sich im letzten Monat sehr gut geschlagen. Alle technischen Daten zeigen, dass sich sein Aufwärtstrend kurz-, mittel- und langfristig fortsetzen wird. Wir gehen davon aus, dass die Preise Anfang nächsten Jahres irgendwann über 2.000 $ liegen werden. Auch das ist im derzeitigen Umfeld grundsätzlich keine Überraschung“.

Grosskopf verwies auch auf das jüngste QE-Programm der Fed als treibende Kraft für den erwarteten Preisanstieg.

Den Dip kaufen, sagt Peter Schiff

Im Tweet behauptete Peter Schiff, ähnlich wie die Bitcoin-Bullen, die BTC für das „digitale Gold“ halten, dass der aktuelle Goldpreis ein Schnäppchen für Investoren sei.

Der Analyst Carl Eric Martin (auf Twitter als „The Moon Carl“ bekannt) reagierte auf Schiff und wies auf die Vorteile von Bitcoin gegenüber physischem Gold hin.

„#Bitcoin ist knapper, sicherer, dezentralisiert, tragbar, zensurresistent, grenzenlos, teilbar, nicht konfiszierbar, dauerhaft, unveränderlich und leichter überprüfbar als Gold“.

ETH 2.0 Phase 0 von Auditoren überprüft, mit Warnungen zu Angriffsvektoren

Ethereum 2.0 (ETH 2.0) (auch bekannt als Serenity) hat seine Auditoren zufrieden gestellt, obwohl auf kritische Punkte hingewiesen wurde.

In Zusammenarbeit mit dem Ethereum 2.0-Team überprüfte der Sicherheitsberater Least Authority das Netzwerk-Update von Ethereum auf Proof of Stake (PoS) von Proof of Work (PoW), insbesondere die bevorstehende Anfangsphase – Phase 0: Beacon Chain.

In ihrem Bericht beschrieb der Auditor die Spezifikationen als „gut durchdacht und umfassend“ und fügte hinzu, dass „es klar ist, dass die Sicherheit vom Ethereum 2.0-Team während der Designphase stark berücksichtigt wurde„.

Bitcoin Profit und die BlockkettenZwei wichtige Dinge mussten berücksichtigt werden:

  1. Es gibt keine anderen groß angelegten Implementierungen eines PoS-Systems und seiner realen Nutzung, mit denen man dieses System vergleichen könnte;
  2. die Prüfung bestand in der Überprüfung einer Spezifikation im Gegensatz zu einer kodierten Implementierung.

Daher beruhten die identifizierten Angriffsvektoren „notwendigerweise auf bestimmten Annahmen und Theorien„, so das Team, was bedeutet, dass es in der Praxis und speziell bei der ETH 2.0 einen gewissen Unterschied zwischen dem Modell und der Implementierung geben kann.

Da es jedoch entscheidend ist, ein starkes Fundament für ein Netzwerk zu legen, fand Least Authority zwei Bereiche mit Schwachstellen, die sie zu potentiellen Angriffsvektoren machen könnten, und sagte, dass diese von einer weiteren Überprüfung und zusätzlicher Dokumentation profitieren würden: Das Block-Antragsteller-Wahlsystem und die Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerkschicht.

In der Zwischenzeit hatte das Ethereum-Team einen Into the Ether-Livestream-Treffpunkt: Quarantäne-Ausgabe, gestern. Da an den Spezifikationen für Phase 1 bereits gearbeitet wird, sagte Prysmatic Labs Mitbegründer und Ethereum-Protokollentwickler, Preston Van Loon, dass es keinen Grund gibt, auf die vollständige Fertigstellung von Phase 0 zu warten, bevor mit der Arbeit an anderen Phasen begonnen wird, und dass diese gleichzeitig entwickelt werden. Deshalb seien diese Phasen „eine Art inkrementelle Ergänzung„, so dass er erwartet, dass die Phasen 1 und 2 schneller als die Phase 0 eingeführt werden.

Zur Pixelzeit (13:19 UTC) handelt die ETH bei ca. 135 USD und ist an einem Tag um 0,6% gesunken, was die wöchentlichen Gewinne auf weniger als 9% reduziert. Der Preis fiel in einem Monat um 48% und ist in einem Jahr um 3% gesunken.

Warum die ESBC die leistungsfähigste Krypto-Wettplattform ist

Warum die ESBC die leistungsfähigste Krypto-Wettplattform ist

Der E-Sports Betting Masternode (ESBC) ist die weltweit führende Krypto-Währungs-Wettplattform. Es ist derzeit eines der interessantesten Masternode-Projekte, das Anlegern sehr echte Liquidität verspricht. Es ist anzumerken, dass ESBC einen der turbulentesten Bärenmärkte überlebt hat, der so viele Masternode-Projekte buchstäblich vom Radar verschwinden ließ.

Ein Teil des Erfolges ist auf die robuste und hilfreiche 6.287 (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels) starke Mitgliedergemeinschaft der Plattform auf Discord zurückzuführen. Es gibt eine Menge Kommunikation, Transparenz und eine insgesamt seriöse und hilfreiche Atmosphäre, die für einen ernsthaften Investor sehr hilfreich ist. Dieser zielgerichtete und ehrliche Ansatz ist Teil des Pakets, das ESBC durch eine der turbulentesten Marktbedingungen des letzten Jahres trug, als sich der Wert des Unternehmens zweimal halbierte und die Masternode-Eigentümer massenhaft abwanderten, als der ROI zurückging.

Jetzt ist die Plattform für ein Comeback gerüstet und soll im Jahr 2020, wenn sich die Marktbedingungen zum Besseren wenden, Geld für neue Investoren bei Bitcoin Eevolution verdienen. Wenn Sie gerne wetten und mit einem vertrauenswürdigen und zuverlässigen Krypto-Währungssystem ein passives Einkommen an der Seite erzielen wollen, dann werden Sie sich in die ESBC verlieben.

Über ESBC: Eine Wettbörse mit dem gewissen Etwas

Es gibt nicht viele Masternodes, die auf den globalen Multimilliarden-Dollar-Markt abzielen, der bis 2022 voraussichtlich 125 Milliarden Dollar erreichen wird. Die ESBC ist eine der erfolgreichsten. Es handelt sich um eine kleine, aber schnell wachsende Krypto-Währungs- und Blockchain-Plattform für den Wettmarkt mit Schwerpunkt auf dem E-Sport.

ESBC bietet den Benutzern alle Vorteile eines typischen Blockketten-Netzwerks wie Anonymität, Geschwindigkeit, Dezentralisierung und niedrige Provisionen, die es Ihnen ermöglichen, den Großteil Ihrer Gewinne zu behalten. Es hat auch eine eigene Gebrauchsmünze, die als ESBC-Münze bekannt ist.

Als dezentralisierte und anonyme Plattform benötigen Sie keine Identifikation, um sich auf der Plattform anzumelden. Stattdessen können Sie sich einfach über Discord oder Facebook anmelden.

Es handelt sich um ein Open-Source-Projekt, das den Proof of Stake-Konsens-Algorithmus nutzt, bei dem Sie auf der ESBC-Blockchain-Plattform auf der Grundlage der ESBC-Coins, die Sie bereits auf dem Masternode der Plattform besitzen, einen Einsatz zur Validierung und zum Abbau vornehmen können. Der Abbau auf der Plattform nutzt das XDNA-Krypto-Derivat mit einem Gesamtvorrat von 30 Millionen Münzen. Die Plattform ist um ein sehr robustes Masternode-Netzwerk herum aufgebaut, das für verschiedene Arten von ESBC-Sportarten wie Basketball, Fußball, Hockey, Tennis und Rugby eingesetzt werden kann.
ESBC-Knoten

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist ein ESBC 0,012 Dollar wert, so dass Sie etwa 60 Dollar ausgeben werden, um den ESBC-Masternode der untersten Stufe zu erwerben.

Die Höhe der Belohnungen variiert je nach Stufe. Das abgestufte Masternode-System senkt die Eintrittsbarriere für viele Benutzer, die einen Knoten besitzen und starten möchten, erheblich.

Wie es funktioniert

Sie können auf der Plattform völlig anonym wetten. Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass jemand Ihr Konto verfolgt oder ausspioniert oder wegen einer Glückssträhne gesperrt wird, wie es bei den traditionellen Wettplattformen der Fall ist. Sie können wetten und gleichzeitig die Vorteile eines anonymen, dezentralen Netzwerks voll ausschöpfen.

Die ESBC-Münze ist auch eine Masternode-Münze. Mit ihr können Sie mit sehr geringem Risiko wetten. Wenn Sie einen ESBC-Masternode betreiben, können Sie eine Menge Missionsbelohnungen für Sie freischalten. Wenn sie im letzten Jahr eine Blockbelohnung freigeschaltet haben, erhielten die Benutzer 50 ESBC-Münzen, die sie sparen und für Ihre Wetten verwenden konnten, ohne ihr eigenes reales Geld bei Bitcoin Evolution zu riskieren. Die Halbierung von 50 ESBC auf 25 ESBC ist mit 22,5 Millionen bereits geprägten Münzen bereits erfolgt. Die nächste Halbierung von 25 auf 12,5 erfolgt, wenn das Blockketten-Netzwerk die maximale Münzmenge von 30 Millionen erreicht hat.

Die Masternodes weisen auch einen Progressionsstatus auf. Sie können auf einer niedrigeren Stufe wie Bronze oder Silber beginnen und sich auf eine höhere Stufe des Masternode hocharbeiten, die Ihnen noch mehr Missionsbelohnungen bietet. Auf den höheren Stufen haben die Besitzer von Masterknoten große Anreize, ihre Münzen zu behalten. Derzeit sind über 66 % der Münzen auf der ESBC gesperrt, um Belohnungen für die Knotenbesitzer zu erhalten.

Bitcoin-Konsensmechanismen erklärt: Byzantinische Fehlertoleranz

Bitcoin-Konsensmechanismen erklärt: Byzantinische Fehlertoleranz

Lange Zeit haben die meisten Anwendungen traditionelle zentralisierte Datenbanken zur Verwaltung ihrer Daten verwendet. Anwendungen konnten eine bestimmte Datenbank lesen und schreiben, die von einer einzigen Einheit, einem Master, verwaltet wurde. Aber diese Systeme hatten einen großen Fehler: Die Abhängigkeit von einer einzigen Entität macht die Datenbank anfälliger für Ausfälle und Angriffe. Systeme, die eine echte Dezentralisierung anstreben, wie z.B. Blockketten, können laut Bitcoin Profit ein solches Modell nicht zur Aufrechterhaltung eines Wertnetzes nutzen. Stattdessen erforderten Blockketten die Schaffung von Nakamoto-Konsens, dem byzantinischen fehlertoleranten Konsens-Algorithmus, den Bitcoin verwendet.

Bitcoin Profit und die Blockketten

Byzantinische Fehlertoleranz

In verteilten Computersystemen muss es eine Möglichkeit geben, dass das System auch dann noch funktioniert, wenn verschiedene Einzelkomponenten des Systems ausfallen. Im Falle der byzantinischen Fehlertoleranz muss das verteilte System in der Lage sein, auch dann zu einer Einigung zu kommen, wenn bestimmte Komponenten ausfallen und nicht in der Lage sind, an den Prozessen zur Konsensfindung teilzunehmen.

Der Name leitet sich vom „Problem der byzantinischen Generäle“ ab, einem Problem, das folgende Idee untersucht: Es gibt eine gespaltene Armee mit den beiden Gruppen auf den gegenüberliegenden Seiten einer feindlichen Stadt. Wenn eine der beiden Gruppen die feindliche Stadt allein angreifen würde, könnte die feindliche Stadt sie überleben. Die einzige Möglichkeit für einen erfolgreichen Angriff besteht darin, dass beide Gruppen gleichzeitig angreifen.

Dazu müssen sich die beiden Generäle, die für die beiden gespaltenen Gruppen verantwortlich sind, auf einen Zeitpunkt für den Angriff auf die feindliche Stadt einigen, aber die einzige Möglichkeit für sie zu kommunizieren, ist die Entsendung eines Boten durch die feindliche Stadt. Da der Bote durch die feindliche Stadt reisen muss, kann keiner der beiden Generäle darauf vertrauen, dass ihre Botschaft dem anderen übermittelt wird; der Bote könnte gefangen genommen und durch einen anderen falschen Boten ersetzt werden, um den anderen General in die Irre zu führen.

Im Falle von Bitcoin werden die Generäle durch die verschiedenen Knotenpunkte ersetzt, die zu einer Einigung kommen müssen. Der Nakamoto-Konsens verwendet ein Proof-of-Work-System, um dieses Problem zu lösen.

Was ist ein Arbeitsnachweis?

Nehmen Sie das obige Problem und kennzeichnen Sie die beiden Armeegruppen, Gruppe A und Gruppe B. Der General der Gruppe A möchte eine Nachricht über den Zeitpunkt des Angriffs an die Gruppe B senden. Anstatt den Boten nur mit der Nachricht durch die Stadt zu schicken und zu hoffen, dass sie erfolgreich übermittelt wird, erstellt der General eine Nonce, eine willkürliche Zahl, und fügt sie der Nachricht bei.

Die kombinierte Botschaft wird dann zerlegt und an den anderen General geschickt. Wenn sich beide Generäle auf eine Komponente des Hashes einigen, z.B. dass der Hash mit einer bestimmten Anzahl von Zahlen beginnen muss, kann der General für Gruppe B überprüfen, ob die Nachricht nicht von der gegnerischen Stadt verändert wurde. Wenn die gegnerische Stadt die Nachricht ändern und die neue Nachricht hashen würde, hätte sie wahrscheinlich nicht die gleichen Komponenten des Hashes, auf die sich die beiden Generäle geeinigt haben. Tatsächlich verhindert dieses System, eine vereinfachte Erklärung des Arbeitsnachweis-Algorithmus, weitgehend, dass die feindliche Stadt in der Lage ist, die Nachricht künstlich zu verändern und zu einem fehlerhaften Angriff zu führen.

In Bitcoin arbeiten spezielle Knoten, die „Bergleute“ genannt werden, an der Lösung eines kryptographischen Rätsels, bei dem es darum geht, eine Nicht-Stelle zu finden, so dass der Inhalt des Blocks, wenn er mit der Nicht-Stelle gehackt wird, einer bestimmten Anforderung entspricht. Wenn die Nicht-Stelle gefunden wird, kann der Knoten den Block mit Transaktionen im Netzwerk veröffentlichen, damit er von den anderen Knoten überprüft und der Blockkette hinzugefügt werden kann. Der Hash jedes Blocks umfasst auch den Hash des vorherigen Blocks, so dass jeder Block in einer Kette verbunden ist (daher der Name Blockkette).

Um die Bergleute dazu zu veranlassen, diesen Prozess, der die Sicherheit des Netzwerks gewährleistet, durchzuführen, wird der erste Bergarbeiter, der die Nonce findet und den Block veröffentlicht, mit neu erstellter Bitcoin belohnt. Derzeit können Bergleute eine Belohnung von 12,5 BTC erhalten, aber im Mai 2020 wird die Belohnung auf 6,25 BTC sinken. Dies ist als Halbierung des Bitcoin-Blocks bekannt, die alle vier Jahre stattfindet.

Der Boom von Crypto Lending und DeFi – eine weitere Blase?

Der innovative Kryptowährungsmarkt erholte sich nach dem Preisverfall der meisten Kryptoanlagen im vergangenen Jahr plötzlich, wie der MVIS CryptoCompare Digital Assets 100 Index zeigt.

Um zu vermeiden, Verluste inmitten eines Krypto-Winters zu beheben, liehen sich einige Inhaber Gelder, die durch digitale Vermögenswerte oder eingezahlte Münzen gesichert waren, um ihnen ein kleines, aber passives Einkommen mit etwas minimalem Risiko zu verschaffen.

Die dezentrale Finanzwelt (DeFi), in der dies geschieht, gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es umfasst Open-Source-Projekte und soll die Finanzwelt mit Hilfe von Blockchain und Smart Contracts offen und frei machen.

Unaufhaltsames Wachstum

Nach Schätzungen des Brokerage-Händlers Genesis Global Trading im dritten Quartal dieses Jahres stieg das Volumen der ausgegebenen Krypto-Kredite auf 870 Millionen US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Bitcoin Handel um das 3,5-fache, und das Gesamtvolumen der ausgegebenen Kredite überschreitet nun die 3-Milliarden-Dollar-Marke.

Der Forscher Jack Purdy hat festgestellt, dass sich das Volumen der seit Jahresbeginn allein vom Celsius Network vergebenen Kredite verdoppelt hat. Celsius ist nur eine der vielen Plattformen im DeFi-Bereich, auf der die Nutzer Zinsen für ihre Kryptowährungsbestände verdienen können.

DeFi und eine neue Etappe in der Popularität von Ethereum

Der DeFi-Dienstleistungsmarkt wächst und entwickelt sich rasant, wodurch die Liste der unterstützten Assets erweitert und um zusätzliche Funktionen erweitert wird. Vor einem Jahr lag der Gesamtwert von DeFi nur bei knapp 200 Millionen Dollar. Jetzt hat diese Zahl 689 Millionen Dollar überschritten.

Vlad Miller, CEO von Ethereum Express, einer spezialisierten Plattform für die mehrtausendstarke Community von Krypto-Experten und Enthusiasten, sagte:

Im vergangenen Jahr ist das dezentrale Finanzsegment mehr als dreimal gewachsen – von ~ 900 Tausend ETH auf ~ 3,3 Millionen ETH ($ 599 Millionen). Die Perspektiven der DeFi sind unglaublich groß: Es eröffnen sich bisher unzugängliche Investitionsmöglichkeiten. Eine Vielzahl von Finanzinstrumenten wird mehr Nachfrage erzeugen und die Masseneinführung von Kryptowährungen erleichtern – um Geld zu leihen oder zu einem bestimmten Prozentsatz zu investieren, der Benutzer benötigt keinen Personalausweis, es genügt, nur eine Krypto-Wallet zu haben.

Wie dezentral ist DeFi?

Trotz des rasanten Wachstums des Sektors und der Erweiterung des damit verbundenen Asset-Spektrums werden scheinbar dezentrale DeFi-Dienste von großen Akteuren beeinflusst, darunter Namely, Polychain Capital und a16z.

Laut CoinDesk stimmten am 18. November 150 eindeutige Adressen für den Vorschlag, Maker auf ein multicollaterales System umzustellen. Damals gehörten jedoch 80.000 MKR, die auf 662 Dollar geschätzt wurden, nur zu fünf Adressen, die mehr als 50% der Wähler ausmachten.

Angesichts eines solchen Oligopols ist die Beteiligung kleiner Akteure am Abstimmungsprozess symbolisch, und der Prozess selbst scheint praktisch ohne wirkliche Dezentralisierung zu sein und stellt nur eine Nachahmung der Demokratie dar.

Meltem Demirors, Chief Strategy Officer von CoinShares, ist sogar der Ansicht, dass das DeFi-Ökosystem in seiner derzeitigen Form hauptsächlich aus „zentralisierten Produkten und Dienstleistungen“ besteht. Ihr Vorteil liegt nur in der fortgeschritteneren Benutzerfreundlichkeit im Vergleich zu Blockchain-Protokollen:

Wir hoffen, dass im Laufe der Zeit die Beseitigung von Vermittlern möglich wird.

Bitcoin

Eine weitere ICO-ähnliche Blase?

Es ist wahrscheinlich, dass die Entwicklung der Krypto-Kredite und DeFi eine steigende Nachfrage nach Münzen auslösen wird, die als Sicherheit dienen. Diejenigen, die dringend Geld brauchen, aber keinen Wunsch haben, digitale Assets zu einem niedrigen Preis zu verkaufen, werden sich am aktivsten über diese Dienste leihen.

Zu den Kreditnehmern gehören Einwohner und Unternehmen aus Ländern mit hohen Bankenzinsen, Kryptowährungshändler sowie diejenigen, die versuchen, ihre finanziellen Aktivitäten vor einem Staat zu verstecken.

Der Krypto-Darlehensmarkt gilt heute als eine 5-Milliarden-Dollar-Industrie, die laut Bloomberg derzeit aktiv von ehemaligen Wall Street-Händlern untersucht wird, die versuchen, ein neues Feld zu erlernen.

Während eines der neuesten Youtube Blockchain-Podcasts sagten Wings-Vertreter:

Der Markt bekam wirklich Anzeichen einer Blase. Aber wir alle wissen, dass Kryptowährungen Märkte sind, die Spieler lieben. Dies kann wirklich die Aufmerksamkeit der Regulierungsbehörden auf sich ziehen. In jedem Land sind die Kredittätigkeit und die Erträge aus diesem Darlehen immer geregelt.

Vergessen wir jedoch nicht, dass Kryptowährungen nicht in einer Art Paralleluniversum liegen. Dieser Bereich unterliegt zwangsläufig den Wirtschaftsgesetzen und Kreditzyklen, in denen es nicht nur zu einer Belebung und Expansion, sondern auch zu Depression und Stagnation kommt.

Kryptokredite, einschließlich DeFi, werden zu einer beliebten Alternative zu Bürokratie.

Entfernen eines nicht verbundenen Netzlaufwerks unter Windows 10

Wenn Sie Ihre Netzlaufwerke trennen müssen, müssen Sie zunächst wissen, welche von ihnen verbunden sind. Sie können auf Probleme stoßen (insbesondere auf Windows 10-Benutzer), bei denen Ihre Netzlaufwerke nicht unter Ihrem Computerfenster angezeigt werden, aber wenn Sie versuchen, eine Verbindung herzustellen, erhalten Sie eine Meldung, dass sie bereits verbunden sind, vielleicht sogar mit einem anderen Benutzernamen, den Sie ausprobiert haben.

Dies führt dazu, dass Sie die Zuordnung der Laufwerke über die Befehlszeile aufheben müssen. Sie können ein nichtverbundenes Netzlaufwerk löschen (Wwindows 10-Benutzer auch), nachdem Sie es deaktiviert haben. Wie das geht, das zeigen wir in diesem Artikel.

Netzlaufwerke deaktivieren

Wie kann man Netzlaufwerke über die Befehlszeile auflisten und deaktivieren?

1. Starten Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.

Geben Sie cmd in Ihr Suchfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie dann „Als Administrator ausführen“.

2. Verschieben Sie auf die Festplatte C oder einen anderen Speicherort, anstatt in Windows\System32 in der Befehlszeile zu bleiben.

Um zur Festplatte C:\ zu navigieren Geben Sie cd c:\ in der Befehlszeile von cmd ein.

3. Zeigt die Liste der angeschlossenen aktuellen Netzlaufwerke an.

Geben Sie Netznutzung ein und drücken Sie die Eingabetaste – dies zeigt die Netzlaufwerke an.

Zum Löschen ist es besser, wenn Sie die Ergebnisse in einer Textdatei ausgeben, in der Sie die Pfade später kopieren können.

Geben Sie net use > networkdrives.txt in die Befehlszeile ein, dann wird eine Datei namens networkdrives.txt auf der Festplatte C gespeichert (gehen Sie und öffnen Sie sie).

Deaktivieren Sie die Laufwerke, die Sie nicht zuordnen möchten

Das Trennen eines Antriebs über die Befehlszeile erfolgt über das Netz. Um ein Netzlaufwerk korrekt zu stoppen / zu trennen, verwenden Sie folgenden Befehl

net use \\The path\toyournetworkfolder /delete

Siehe Microsoft Technet für alle Optionen der Netznutzung.

Tipp: Der Pfad zu Ihrem Netzwerkordner, den Sie als Netzlaufwerk angehängt haben, kann kopiert und per Mausklick mit der rechten Maustaste in die Befehlszeile aus der in Schritt 3 erzeugten txt-Datei eingefügt werden.

Nun haben Sie das Netzlaufwerk getrennt. Stellen Sie sicher, dass Sie es erneut überprüfen, indem Sie net use in der Befehlszeile eingeben. Wenn der Eintrag verschwunden ist, warst du erfolgreich.